Impressum
Großmuttertipps

Was ist Dunst?

linie

Keine Angst, es dreht sich nicht um Dampf in ihrer Küche. Vielmehr ist mit Dunst, Dunstmehl oder Feingrieß ein griffiges Mehl aus Weizen oder Dinkel gemeint, dessen Partikel man fühlen kann.

Dunst steht ebenso für die Bezeichnung „doppelgriffig“. Dunst ist feiner als Grieß und gröber als Mehl. Um einen kernigen Teig zu bekommen, etwa für Spätzle, ist Dunst sehr gut geeignet.

linie

Ist Ihre Lösung nicht in unserem Archiv dabei?
Dann Fragen Sie einfach unsere Großmutter!