Impressum
Großmuttertipps

Fusseln auf Tracht, Häs, Sonntagsgewand und Co.

linie

Die Fusselbürste ist unauffindbar, die Zeit drängt und das ausgewählte Kleidungsstück ist voller Flusen. Entweder entfernt man die unbeliebten Teilchen mit Klebeband, was je nach Fusselausbreitung recht aufwendig sein kann, oder man schnappt sich einen neuen, trockenen Scheuerschwamm.

Bei empfindlichen Stoffen mit der gelben Seite immer wieder in einer Richtung über den Stoff fahren, bei groben Stoffen, wie bei einer Jeans, kann man auch die dunkle kratzige Seite verwenden. Die Flusen bleiben an der rauen Oberfläche des Schwamms hängen.

linie

Ist Ihre Lösung nicht in unserem Archiv dabei?
Dann Fragen Sie einfach unsere Großmutter!