Impressum
Großmuttertipps

Glühwein

linie

Ist es draußen kalt, schmeckt ein wärmender und fein abgeschmeckter
Glühwein besonders gut. Die perfekte Trinktemperatur für Glühwein-Köstlichkeiten liegt bei 50 Grad Celsius. Ganz wichtig bei der Zubereitung ist, den Glühwein nur bis maximal 70 Grad Celsius zu erhitzen und nicht zu kochen. Wer seinen eigenen Glühwein kreieren, ihn würzen und verfeinern möchte, kann dies mit Zimt, Piment, Zitronenund Orangenschale sowie Gewürznelken und Sternanis selbst tun.

Damit der Glühwein klar bleibt, keine pulverisierten Gewürze verwenden. Anstatt mit Zucker kann man mit Fruchtsäften süßen. Ganz individuell, aber auch hochprozentig werden die heißen Klassiker final mit einem Schuss Rum oder Amaretto.

linie

Ist Ihre Lösung nicht in unserem Archiv dabei?
Dann Fragen Sie einfach unsere Großmutter!