Impressum
Großmuttertipps

Heftpflaster entfernen leicht gemacht

linie

So hilfreich diese kleinen, praktischen Wundverbände sind, so hartnäckig sind sie mitunter beim Entfernen. Um die meist eh schon geschundene Haut zu schonen, hilft es, das Pflaster vor dem Abziehen mit etwas Öl einzureiben. Der Kleber löst sich nun leichter und schont die kleinen Haare an der Hautoberfläche.

Verbliebene Klebereste auf der Haut verschwinden mit Wundbenzin (aus der Apotheke) auf einem Wattetupfer. Wundbenzin hat zudem eine fettlösende Eigenschaft und kann auch beim Entfernen von Aufklebern hilfreich sein.

linie

Ist Ihre Lösung nicht in unserem Archiv dabei?
Dann Fragen Sie einfach unsere Großmutter!