Impressum
Großmuttertipps

Nudelwasser richtig salzen

linie

Wer will nicht Energie und Zeit in der Küche sparen? Deshalb lohnt es sich beim Nudelnkochen, das Salz erst in den Topf zu geben, nachdem das Wasser kocht. Man erreicht dadurch eine um etwa fünf Grad höhere Kochtemperatur. Das verkürzt die Garzeit.

Übrigens rechnet man beim Nudelnkochen pro Liter Wasser mit einem Teelöffel Salz.

linie

Ist Ihre Lösung nicht in unserem Archiv dabei?
Dann Fragen Sie einfach unsere Großmutter!