Impressum
Termine in Baden Württemberg

Mai / Juni 2017

linie

Küchenkunst und Wortgenuss
in Überlingen

Das literarisch-kulinarische Festival „WortMenue“ am Bodensee feiert das zehnte Jubiläum. Über 20 Autorinnen und Autoren lesen in ausgewählten Restaurants und Landgasthöfen aus ihren Werken rund um das Thema Essen und Trinken, dazu gibt es jeweils passende Speisen und Getränke. Auch prominente Gäste haben sich angesagt, darunter Starkoch Vincent Klink, der in „Ein Bauch spaziert durch Paris“ erzählt, warum es ihn immer wieder in die Welthauptstadt des guten Essens zieht, oder Tom Hillenbrand, der seinen spannenden Wirtschaftskrimi „Der Kaffeedieb“ präsentiert.

Termin/Uhrzeit
bis Do. 18. Mai 2017,
ab 10.30 Uhr

Veranstaltungsort
Restaurants und Gasthöfe

Info
Tel.: 07551 9471522
www.wortmenue.ueberlingen.de

linie

NaturErlebnisWoche 2017

Hautnah die Faszination der Natur entdecken, Geheimnissen in Wald und Flur auf die Spur kommen oder ökologische Zusammenhänge ergründen – die NaturErlebnisWoche bietet spannende Aktionen, aufregende Erlebnisse und unvergessliche Events in der freien Natur. Ob eine Schatzsuche mit Peilempfängern, ein Workshop über Landschaftsfotografie oder eine Kräuterwanderung: Bei den über 300 Veranstaltungen von verschiedenen Anbietern in ganz -Baden-Württemberg ist unter dem Motto „Heimat 4.0“ für jeden etwas dabei. Initiiert wurde die NaturErlebnisWoche von der Umweltakademie.

Termin/Uhrzeit
Sa. 6. Mai – So. 14. Mai 2017

Veranstaltungsort
über 300 Orte in Baden-Württemberg

Info
Tel.: 0711 1262816
http://bw.naturerlebniswoche.info/

linie

Messe „Tisch & Tafel“ in Fellbach

Bei dieser Messe für Genuss und Wohnkultur geht es sowohl um die Themen Essen und Trinken als auch um Wohnen und Einrichtung. Im Fokus stehen regionale Lebensmittel und Getränke sowie hochwertiges, individuelles Design von Möbeln und Wohnaccessoires.
Auch Mein Ländle kommt auf die Messe: -Unsere Autoren Johannes Guggenberger und Wulf Wager präsentieren am Sonntag um 12 Uhr das Buch „Kochen im Ländle“ und zeigen in einem Showcooking Rezepte daraus. Um 15.30 Uhr zeigt das Mein Ländle-Kreativteam (Stephanie Hoffmann und Hilde Frey) natürliche Tischdekorationen.

Termin/Uhrzeit
Sa. 13. Mai – So. 14. Mai 2017,
Sa. 11–19, So. 11–18 Uhr

Veranstaltungsort
Alte Kelter

Info
Tel.: 07158 902446
www.messe-tischundtafel.de

linie

Georgiritt in Deggenhausertal

Der Prozessionszug mit rund 400 Festreitern und zahlreichen Musikkapellen zieht ab 8 Uhr zunächst durch das Dorf, das für diesen Anlass prächtig geschmückt wird. Danach führt der Weg durch den Höger Wald zu den Leustetter Höfen und wieder zurück. Weit über 1000 Wallfahrer, die sich vom heiligen Georg Beistand erbitten, werden an diesem Tag erwartet.

Termin/Uhrzeit
So. 14. Mai 2017,
8 Uhr

Veranstaltungsort
Ortsteil Limpach

Info
Tel.: 07555 92000
www.deggenhausertal.de

linie

Rhein-Neckar-Genuss- und Gartenfest
in Mannheim

Hier zeigen rund 100 Aussteller aus sieben Nationen alles, was zum Garten gehört: -blühende Pflanzen, frische Kräuter, Gartenmöbel, Rankhilfen, Garten-Accessoires, praktische Geräte, Whirlpools, Brunnen und Grills. Auch der Genuss kommt nicht zu kurz: kulinarische Delikatessen und Spezialitäten, erlesene Öle, Kräuter und Gewürze, Confiserie und Schokolade. Dazu gibt’s Workshops, Vorträge und ein tolles Programm für Kinder.

Termin/Uhrzeit
Sa. 20. Mai – So. 21. Mai 2017,
jeweils 11–18 Uhr

Veranstaltungsort
Waldrennbahn Seckenheim

Info
Tel.: 0621 2938700
www.tourist-mannheim.de

linie

Reichsstadtfest in Bad Wimpfen

Die Geschichte der Reichsstadt Wimpfen vom 12. Jahrhundert bis zum Reichsdeputationshauptschluss 1803 wird bei dem Fest lebendig. Dabei zeigen die Wimpfener Bürger vor allem das bürgerliche Leben dieser 600 Jahre und werden dabei von Gastgruppen aus dem süddeutschen Raum unterstützt. Ein Schwerpunkt liegt in diesem Jahr auf der Reformation, als deren Hochburg Wimpfen einst galt.

Termin/Uhrzeit
Sa. 20. Mai – So. 21. Mai 2017,
Sa. 14–24 Uhr, So. 10–18 Uhr

Veranstaltungsort
Altstadt

Info
Tel.: 07063 97200
www.reichsstadtfest.de

linie

Gartenmesse „GardenLife“ in Reutlingen

Im schönen Ambiente der historischen Parkanlage der Reutlinger Pomologie zeigen rund 190 ausgewählte Aussteller viel Schönes und Neues für den Garten: Pflanzenraritäten, Sämereien, Schaugärten mit den neuesten Gartentrends, dazu Werkzeug und Accessoires rund um den Garten. Hochkarätige Referenten aus der Gartenszene geben in Vorträgen Tipps, und die kleinen Gäste können bei einem bunten Kinderprogramm auf der Picknickwiese ihren grünen Daumen entdecken. Auch die Gaumenfreude kommt nicht zu kurz. Kulinarisches für jeden Geschmack findet sich auf dem ganzen Ausstellungsgelände.

Termin/Uhrzeit
Do. 25. Mai – So. 28. Mai 2017

Veranstaltungsort
Pomologie

Info
Tel.: 07121 364070
www.gardenlife.de

linie

Bärenhöhlenfest in Sonnenbühl-Erpfingen

Dieses Fest hat Tradition: Schon seit 1950 wird es alljährlich am Himmelfahrtswochenende gefeiert, und jedes Jahr strömen Tausende Besucher auf die Alb. Für Unterhaltung sorgen Musikkapellen, der Vergnügungspark, und natür-lich kann man auch einen Besuch „unter der Erde“ machen und zum Beispiel an einer der angebotenen Höhlenführungen teilnehmen.

Termin/Uhrzeit
Do. 25. Mai – So. 28. Mai 2017

Veranstaltungsort
Bärenhöhle

Info
Tel.: 07128 92518
www.sonnenbuehl.de

linie

Kaiserstühler Kirschenfest in Endingen

Endingen-Königschaffhausen ist bekannt für seine „schwarze Königin“, eine süße, schwarze Kirschsorte. Diese wird mit dem Kirschenfest geehrt. Traditionell werden die Kaiserstühler Kirschenkönigin und ihre beiden Prinzessinnen gewählt. Das Fest beginnt mit einer Openingparty und der Band Tollhaus am Freitagabend. Am Samstag sind Oldtimer zu sehen, da auch ein Lotus-Speedster-Treffen stattfindet. Musikvereine spielen, es gibt Essen und Trinken, und am Abend wird getanzt.

Termin/Uhrzeit
Fr. 26. Mai – Mo. 29. Mai 2017

Veranstaltungsort
Stadtteil Königschaffhausen, Festplatz

Info
Tel.: 07642 68999
www.kaiserstuehler-kirschenfest.de

linie

Kulinarische Wanderung –
Donau-Felsen-Läufe in Sigmaringen

Das spektakuläre Donautal im Naturpark Obere Donau bildet die Kulisse für einzigartige Wandertouren: Blanke Felsen ragen aus dem Wasser empor. Durch diese atemberaubende Landschaft führen die Donau-Felsen-Läufe, fünf neue Sigmaringer Premiumwanderwege. Das Highlight dort werden auch in diesem Jahr die beliebten „kulinarischen Wanderungen“ sein. Neben Erklärungen zu Natur und Historie an der Strecke durch den Wanderführer erwartet die Wanderer jeweils auf halber Strecke eine kleine kulinarische Überraschung. Anmeldung bei der Tourist-Info Sigmaringen ist erforderlich (siehe unten).

Termin/Uhrzeit
Sa. 27. Mai 2017, 11–18 Uhr

Veranstaltungsort
Sigmaringen

Info
Tel.: 07571 106224
www.sigmaringen.de

linie

10. Schwarzwälder Vierkampf
in Bad Peterstal

Nicht nur landwirtschaftliches Geschick, auch Teamgeist ist beim Schwarzwälder Vierkampf gefragt. Beim Umgang mit der Sense zeigt sich, wer am schnellsten und saubersten mäht. Beim Räppeln muss jede Mannschaft die Rinde zweier Baumstämme entfernen. Ohne Muskelkraft und entsprechende Technik wird es an der Waldarbeitersäge nichts, und beim Wettmelken muss in einer vorgegebenen Zeit möglichst viel in den Eimer – nein, keine Milch, hierfür werden Melkdummys und Wasser verwendet. Dabei steht natürlich vor allem der Spaß im Vordergrund. Deshalb beginnt der Tag zur feuchtfröhlichen Einstimmung auch erst mal mit einem zünftigen Frühschoppenkonzert.

Termin/Uhrzeit
So. 28. Mai 2017,
ab 11.30 Uhr

Veranstaltungsort
Löcherhansenhof

Info
Tel.: 07806 518
www.loecherhansenhof.de

linie

59. Markelsheimer Weinfest

Alles dreht sich um Tauberschwarz, Schwarzriesling oder Acolon, Kerner, Rivaner oder Silvaner, sprich: um die typischen Weine des Tauber-tals. Die örtlichen Weinbauern präsentieren auf dem Festplatz an der Tauber, am Weinbrunnen und in den Straßenweinlauben ihre edlen Tropfen. Winzertanzgruppen, Spielmanns- und Fanfarenzug und weitere Musikanten sorgen für Unterhaltung, und die Weinkönigin und ihr Gefolge dürfen auch nicht fehlen.

Termin/Uhrzeit
Fr. 9. Juni – Mo. 12. Juni 2017,
Fr. ab 20, Sa. ab 13, So. ab 10, Mo. ab 14 Uhr

Veranstaltungsort
Bad Mergentheim, Stadtteil Markelsheim, Ortskern

Info
Tel.: 07931 90600
www.markelsheimer-wein.de/weinfest

linie

Kürnbacher Dampffest

Im 19. Jahrhundert waren Dampfmaschinen die Spitzentechnologie in der oberschwäbischen Landwirtschaft. Mit ihnen wurden Dreschmaschinen, Sägen und Steinbrecher angetrieben. Beim Dampffest im Museumsdorf Kürnbach zeigen historische Dampfmaschinen und Straßen-walzen, wie lebendig die Technologie von anno dazumal noch ist.

Termin/Uhrzeit
Sa. 10. Juni – So. 11. Juni 2017,
10–18 Uhr

Veranstaltungsort
Bad Schussenried, Oberschwäbisches Museums-dorf Kürnbach

Info
Tel.: 07583 942050
www.museumsdorf-kuernbach.de

linie

Großer Zapfenstreich in Sipplingen

Seit dem 13. Jahrhundert ist dieser Tag fester Bestandteil des Kirchenkalenders. Beim -Zelebrieren der Messe soll aus einer Hostie Blut geflossen sein und das Leinen unter dem Kelch benetzt haben. Am Mittwoch um 22 Uhr beginnt der Zapfenstreich der Bürgermiliz, der Gottesdienst an Fronleichnam um 9 Uhr. Die Prozession entlang der Blumenteppiche schließt sich an. Nach der Dankandacht um 14 Uhr stehen die Parade und das Salutschießen der Bürgermiliz auf dem Programm.

Termin/Uhrzeit
Mi. 14. Juni – Do. 15. Juni 2017

Veranstaltungsort
Rathausplatz

Info
Tel.: 07551 9499370
www.sipplingen.de

linie

„Total von der Wolle“, Gutach

Wie jedes Jahr pünktlich zur Schafskälte geht es den Schäfchen an die Wolle, es kommt der Schafscherer. Im Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof gibt es aus diesem Anlass Aktionen und Informationen zu Schafhaltung und Wollverarbeitung.

Termin/Uhrzeit
Do. 15. Juni 2017, 11–17 Uhr

Veranstaltungsort
Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof

Info
Tel.: 07831 93560
www.vogtsbauernhof.org

linie

Stocherkahnrennen in Tübingen

Lustig, wild und nass wird es, wenn mehr als 40 Mannschaften auf dem Neckar um die Wette stochern. Schon seit 1956 findet das Spektakel jährlich statt. Die Verlierermannschaft muss pro Kopf einen halben Liter Lebertran trinken und das Rennen im nächsten Jahr ausrichten. Die am besten kostümierte Stochergruppe erhält ein Spanferkel, und die Gewinner laden alle Teilnehmer zu einem großen Fest ein (siehe dazu auch ab Seite 62).

Termin/Uhrzeit
Do. 15. Juni 2017, ab 12 Uhr

Veranstaltungsort
Neckarinsel

Info
Tel.: 07071 91360
www.tuebingen-info.de

linie

Landesweiter Schlosserlebnistag

Noch heute ist der Zauber zu spüren, den einst die Könige und Prinzessinnen, Ritter, Mönche und Edelfräulein in den Schlössern versprühten. Beim Schlosserlebnistag für die ganze Familie öffnen viele der Anlagen im Land ihre Prunkgemächer, Verliese und Burggräben. Mit dabei sind unter anderem die Schlösser in Bruchsal, Ludwigsburg, Sigmaringen, Bad Mergentheim und die Burg Hohenzollern. Den Schlosserlebnistag gibt es gleich zweimal: am Samstag unter dem Motto „Musik“ und am Sonntag unter dem Motto „Schloss und Wein“.

Termin/Uhrzeit
Sa. 17. Juni – So. 18. Juni 2017

Veranstaltungsort
Schlösser und Burgen im Land

Info
www.sbg-bawue.de/schlosserlebnistag/

linie

Großer Blutfeiertag in Walldürn

Der „Gedenktag zu Ehren des Kostbaren Blutes“ ist der höchste kirchliche Feiertag in Walldürn. Zu Tausenden strömen Pilgerinnen und Pilger hierher in den Odenwald, um am Pontifikalamt und an der anschließenden Blutprozession durch die mit Blumenteppichen und Freialtären prächtig geschmückte Stadt teilzunehmen. Meist ist der Erzbischof der Diözese Freiburg oder einer seiner Weihbischöfe bei der heiligen Messe dabei.

Termin/Uhrzeit
Do. 22. Juni 2017,
9 Uhr

Veranstaltungsort
Basilika zum Heiligen Blut

Info
Tel.: 06282 92030
www.wallfahrt-wallduern.de

linie

Bierbrote backen in Creglingen

Schon früh erkannte man, dass Brote gut gelingen, wenn man Bier in den Teig gibt, ohne damals schon Genaueres über die Wirkung der Bierhefe zu wissen. Auf dem Hof der Familie Schmidt, die selbst Getreide anbaut, lernen die Teilnehmer des Workshops, wie man den Teig richtig knetet und formt. Sie nehmen ihren selbst im Holzofen gebackenen Laib Bierbrot natürlich mit nachhause.

Termin/Uhrzeit
Sa. 24. Juni 2017,
10–15 Uhr

Veranstaltungsort
Ortsteil Freudenbach, Urlaubsbauernhof Schmidt

Info
Tel.: 07933 631
www.creglingen.de

linie

Landestreffen der Bürgerwehren -Württemberg-Hohenzollern in Altshausen

Das große Landestreffen der 33 historischen Bürgerwehren und Stadtgarden Württemberg-Hohenzollern unter der Schirmherrschaft Seiner Königlichen Hoheit Carl Herzog von Württemberg findet in diesem Jahr am Herzogssitz in Oberschwaben statt. Auf dem Programm stehen für Samstagabend der Große Zapfenstreich, für Sonntag Feldgottesdienst, Kritikspiel der Spielmannszüge und als Abschluss ein großer Festumzug.

Termin/Uhrzeit
24.–25. Juni 2017

Veranstaltungsort
an verschiedenen Stellen

Info
www.buergerwehren.de

linie

Maulbronner Klosterfest

Das Mittelalter erwacht zu neuem Leben. Das aus dieser Zeit stammende gut erhaltene Gemäuer des Zisterzienserklosters ist die Kulisse, Gaukler, Narren, Spielleute, Handwerker und Händler sorgen für das Flair und für Unterhaltung. Das Spektakel beginnt am Samstagnachmittag mit dem historischen Festeinzug, ein weiterer Höhepunkt ist das Wagenradziehen der örtlichen Vereine. Die Abende gehören der Pop-/Rock- und Folkmusik. Ergänzt wird das Maulbronner Klosterfest in diesem Jahr erstmals mit dem Klosterfestival.

Termin/Uhrzeit
Sa. 24. Juni – So. 25. Juni 2017

Veranstaltungsort
Klosterhof

Info
Tel.: 07043 1030
www.maulbronn.de

linie