Impressum
Termine in Baden Württemberg

September / Oktober 2015

linie

Heimattage Baden-Württemberg
in Bruchsal

Eine Vielzahl von Veranstaltungen spiegeln an diesem Wochenende die kulturellen Traditionen des Landes wider. Höhepunkt ist der Landesfestumzug am Sonntag ab 14 Uhr, zu dem rund 100 Fußgruppen und Motivwagen erwartet werden. Weitere Highlights sind am Freitag die Eröffnung der Sonderausstellung „Gut (be-)Tracht(et) – Trachten aus Baden-Württemberg“ im Schloss und die Verleihung der Heimatmedaille Baden-Württemberg (übrigens auch an Mein Ländle-Verleger Wulf Wager), am Samstag die Eröffnung der Heimatsammlung Büchenau und des sanierten Schuhmacher-Rill-Hauses, die Weltmeisterschaft im Fahnenhochwerfen und der Brauchtumsabend.

Termin/Uhrzeit
Fr. 11. Sept. – So. 13. Sept. 2015

Veranstaltungsort
Innenstadt

Info
Tel.: 07251 795843
www.heimattage-bruchsal.de

linie

68. Bühler Zwetschgenfest

Das diesjährige Zwetschgenfest in Bühl hat wieder viel zu bieten: Von der Blasmusik bis zu angesagten Coverbands spannt sich der Bogen im Fest- und im Kulturzelt sowie im Weindorf, die Fahrgeschäfte im Vergnügungspark sorgen für aufregende oder auch ruhigere Freuden. Ein Glanzlicht des Festes ist der große Umzug am Sonntag ab 14 Uhr. Die neue Zwetschgenkönigin Romy wird erstmals vom Wagen die Festbesucher grüßen. Mit dabei sind auch zahlreiche Musik- und Trachtengruppen aus ganz Mittelbaden.

Termin/Uhrzeit
Fr. 11. Sept. – Mo. 14. Sept. 2015

Veranstaltungsort
Innenstadt

Info
Tel.: 07223 935412
www.buehl.de

linie

Lange Nacht der Bodenseegärten

Zwölf grüne Oasen in verschiedenen Orten der Bodenseeregion öffnen ihre Gartentür und bieten in den Abendstunden außergewöhnliche Erlebnisse: unter anderem die Insel Mainau, in Engen und Gaienhofen, im Lindenhofpark in Lindau und auf der Schweizer Seite in Salenstein; dort zeigt sich der Garten um das Schloss Arenenberg ganz romantisch in stimmungsvoller Fackelbeleuchtung bei musikalischer Untermalung. Auch mehrere private Gärten beteiligen sich an der Langen Nacht und locken mit ganz unterschiedlichen Veranstaltungen und Inszenierungen.

Termin/Uhrzeit
Sa. 12. Sept. 2015, ab 18 Uhr

Veranstaltungsort
verschiedene Orte

Info
Tel.: 07531 909490
www.bodenseegaerten.eu

linie

Kräuter- und Erntemarkt in Maulbronn

Die Besucher sind eingeladen, sich nach alter Tradition mit den Früchten und Schätzen der Gärten, Weinberge und Felder, besonders aus der klösterlichen Kulturlandschaft rund um das UNESCO-Weltkulturerbe Kloster Maulbronn, zu bevorraten. Kaffee und Kuchen werden ebenso angeboten wie kulinarische Genüsse rund um das Thema.

Termin/Uhrzeit
Sa. 12. Sept. – So. 13. Sept. 2015, 11–18 Uhr

Veranstaltungsort
Klosterhof

Info
Tel.: 07043 926610
www.kloster-maulbronn.de

linie

Hoffest in Schauts Nudelmanufaktur
in Andelfingen

Auch in diesem Jahr veranstaltet die Nudelmanufaktur Schaut wieder ihr Hoffest mit leckeren Köstlichkeiten rund um die Nudel, abwechslungsreichem Handwerkermarkt, vielseitigem Kinderprogramm und musikalischer Unterhaltung. Erleben können die Gäste einen ereignisreichen Tag mit Blick hinter die Kulissen.

Termin/Uhrzeit
So. 13. Sept. 2015, ab 11 Uhr

Veranstaltungsort
Holzbachstraße 10

Info
Tel.: 07371 8853
www.schauts.de

linie

Messe „LebensArt“ in Weinheim

Eine gepflegte Grünanlage mit Wiesen, alten Bäumen und einem romantischen See bildet die traumhafte Kulisse für die stilvolle Wohn-, Garten- und Lifestyle-Ausstellung. Die Besucher können sich von neuen Ideen, Trends und schönem Design inspirieren lassen. Ein intere-ssantes Rahmenprogramm mit musikalischen Highlights und die niveauvolle Erlebnis-gastronomie runden die Veranstaltung ab.

Termin/Uhrzeit
Fr. 18. Sept. – So. 20. Sept. 2015

Veranstaltungsort
Am Waidsee

Info
Tel.: 06201 874450
www.weinheim-marketing.de

linie

Großer Zapfenstreich
in Bad Peterstal-Griesbach

In diesem Jahr wird der Große Zapfenstreich im Rahmen des Oktoberfestes der Freiwilligen Feuerwehr Bad Peterstal aufgeführt. Mit Sternmarsch der örtlichen Bürgermiliz Bad Peterstal sowie der Musik- und Trachtenkapelle.

Termin/Uhrzeit
Sa. 19. Sept. 2015, ab 19 Uhr

Veranstaltungsort
Sporthalle Bad Peterstal

Info
Tel.: 07806 91000
www.bad-peterstal-griesbach.de

linie

Messe „Garten & Genuss“
in Bad Rappenau

Bereits zum siebten Mal findet in Bad Rappenau die große Gartenmesse statt. Hier finden Gartenliebhaber und Genussmenschen alles rund um Küche, Balkon und Terrasse. Und was sie entdecken, können die Besucher direkt mit nach Hause nehmen: Rosen, Kräuter, winterharte Stauden und Gräser, Bonsais, Raritäten, Möbel, Floristik, Grills, Metall- und Holzobjekte, Keramik, Kunsthandwerk, Schmuck, Natur- und Kräuterprodukte, Kulinarisches und vieles mehr. Mehr als 160 Aussteller werden erwartet.

Termin/Uhrzeit
Sa. 19. Sept. – So. 20. Sept. 2015,
Sa. 9–18, So. 11–18 Uhr

Veranstaltungsort
Salinenpark

Info
Tel.: 07264 922391
www.garten-genuss-badrappenau.de

linie

1. Street Food Markt
„Gaumenfreude“ in Ulm

Der Markt ist eine Plattform für all jene, die sich ohne eigenes Restaurant und großes Startkapital, aber mit umso mehr Kreativität ihrer Leidenschaft widmen: dem Kochen! Der Reiz der Veranstaltung liegt darin, für wenig Geld viele Kleinigkeiten aus den verschiedensten Ecken der Welt zu probieren. Kleine Brauereien und eher unbekannte Limonadenhersteller servieren alles außer Cola und Fanta, um auch hier den Geschmackshorizont zu erweitern. Lokale Bands sorgen für musikalische Unterhaltung und zum Ausklang gibt es die erste Open-Air-Übertragung eines „Tatorts“ in Ulm.

Termin/Uhrzeit
Sa. 19. Sept. – So. 20. Sept. 2015,
Sa. 14–22, So. 11–22 Uhr

Veranstaltungsort
Volksfestplatz

Info
Tel.: 0731 922990
www.ulm-messe.de

linie

Eseltreffen im
Bauernhaus-Museum Wolfegg

Wer schon einmal beim Eseltreffen in Wolfegg war, weiß um das vielfältige Programm rund um die lustigen Gesellen: über 100 Esel und Mulis präsentieren sich auf der Weide, zeigen ihr Können beim Gespannfahren und beim Hindernislauf. Der Liebling unter den Fohlen wird vom Publikum prämiert. Am Sonntag gibt es im historischen Museumsdorf einen Bauernmarkt mit regionalen Produkten.

Termin/Uhrzeit
Sa. 19. Sept. – So. 20. Sept. 2015, 10–17 Uhr

Veranstaltungsort
Bauernhaus-Museum

Info
Tel.: 07527 95500
www.bauernhaus-museum.de

linie

170. Cannstatter Volksfest
in Stuttgart-Bad Cannstatt

Alljährlich im Herbst lädt das traditionsreiche Fest auf den Wasen ein. 1818 schenkten Königin Katharina und ihr Mann König Wilhelm I. nach einer schweren Hungersnot den Bürgern das Fest, das später als Erntedankfest gefeiert wurde. Die 24 Meter hohe prächtig geschmückte Fruchtsäule inmitten des Festplatzes erinnert daran. Heute ist der Cannstatter Wasen nach der Münchner Wiesn das zweitgrößte Volksfest der Welt: mit modernsten Fahrgeschäften, aber auch lieb gewonnenen Klassikern wie Kettenkarussell, Riesenrad, Hau den Lukas, Losbuden oder dem Krämermarkt. Der große Volksfestumzug findet am Sonntag, dem 27. September ab 11 Uhr statt.

Termin/Uhrzeit
Fr. 25. Sept. – So. 11. Okt. 2015,
Mo.–Do. 12–23, Fr. 12–24, Sa. 11–24,
So. 11–23 Uhr

Veranstaltungsort
Cannstatter Wasen

Info
Tel.: 0711 2228253
www.wasen.de

linie

Backofenfest im Hohenloher Freilandmuseum in Schwäbisch Hall-Wackershofen

Handwerker und ihre Produkte, Jungviehprämierung, Musik, Gaukler, Trachtentanzgruppen, jede Menge zu trinken und zu essen, vor allem die regionale Spezialität „Blooz“ aus den historischen Holzbacköfen, – das alles zeichnet dieses traditionelle Fest aus. Wichtiger Bestandteil der Veranstaltung ist auch der Markt mit Lebensmitteln einheimischer Erzeuger inmitten des historischen Museumsdorfes.

Termin/Uhrzeit
Sa. 26. Sept. – So. 27. Sept. 2015,
10–18 Uhr

Veranstaltungsort
Hohenloher Freilandmuseum

Info
Tel.: 0791 971010
www.wackershofen.de

linie

Oberrhein Messe in Offenburg

Besucher aller Altersstufen können sich auf diese Traditionsmesse freuen. Sie erwartet das Angebot von über 500 Ausstellern, jede Menge Spiel, Spaß und Freizeiterlebnis für die ganze Familie und ein exklusives Unterhaltungsprogramm. Eine Veranstaltung, die regional fest verwurzelt ist.

Termin/Uhrzeit
Sa. 26. Sept. – So. 4. Okt. 2015,
10–18 Uhr

Veranstaltungsort
Gelände der Messe Offenburg-Ortenau

Info
Tel.: 0781 92260
www.oberrheinmesse.de

linie

Gräfliches Schlossfest
auf der Insel Mainau

„Noblesse oblige“ – „Adel verpflichtet“ heißt es bei der gräflichen Familie Bernadotte. Bereits zum zehnten Mal öffnet sie das im 18. Jahrhundert erbaute Barockschloss Mainau für das Schlossfest. Die hochwertige Verkaufsveranstaltung steht auch in diesem Jahr wieder unter dem Motto „Mode, Schmuck und edle Accessoires“.

Termin/Uhrzeit
Do. 1. Okt. – So. 4. Okt. 2015,
11–18 Uhr

Veranstaltungsort
Schloss

Info
Tel.: 07531 3030
www.mainau.de

linie

Schussenrieder Fuhrmannstag
in Bad Schussenried

Alljährlich am Tag der Deutschen Einheit wird oberschwäbische Geschichte beim „großen Fest der Rösser“ wieder lebendig. Es beginnt zünftig mit einem Frühschoppen im Festzelt und um 12 Uhr wird auf dem Festplatz angespannt. Um 13.30 Uhr startet der farbenfrohe Umzug, bei dem rund 100 historische Kutschen und Gespanne von Kaltblütern, edlen Rössern, Ochsen, Kühen oder sogar Ziegen durch die Stadt gezogen werden.

Termin/Uhrzeit
Sa. 3. Okt. 2015, ab 10.30 Uhr

Veranstaltungsort
Innenstadt

Info
Tel.: 07583 940171
www.bad-schussenried.de

linie

Kaiserbergfest in Ettenheim

Die Weinbauorte Ettenheim, Ringsheim und Herbolzheim feiern das Weinfest gemeinsam rund um den Aussichtsturm auf dem Heuberg, umgeben von Reben. Zum Programm gehören Sternwanderungen hin zum Fest, ein ökumenischer Gottesdienst und musikalische Beiträge. Speis und Trank gibt es natürlich auch. Die Sternwanderungen beginnen um 9 Uhr in Herbolzheim, Torhaus, um 9.30 Uhr in Ettenheim, Prinzengarten und in Ringsheim, Ochsenbrunnen, und um 10 Uhr in Ettenheimweiler, Vereinshaus.

Termin/Uhrzeit
Sa. 3. Okt. 2015, 11 Uhr (Gottesdienst)

Veranstaltungsort
Aussichtsturm auf dem Heuberg

Info
Tel.: 07822 4320
www.ettenheim.de

linie

Biosphärenmarkt in Münsingen

Hier dreht sich alles um regionale umweltfreundliche und nachhaltige Produkte, besonders Biosphärenprodukte werden präsentiert. Mit Gartenmarkt, Handwerkerausstellung und verkaufsoffener Innenstadt.

Termin/Uhrzeit
Sa. 3. Okt. 2015, 11–18 Uhr

Veranstaltungsort
Innenstadt

Info
Tel.: 07381 1820
www.muensingen.de

linie

Hengstparade in Gomadingen-Marbach

Das attraktive, rasante und stimmungsvolle Schauprogramm begeistert Reiter und Pferdefreunde gleichermaßen. Vier Stunden lang präsentieren sich stolze Hengste, edle Stuten und quirlige Fohlen dem großen Publikum. Für große und kleine Pferdefreunde!

Termin/Uhrzeit
Sa. 3. Okt. – So. 4. Okt. 2015,
12–16 Uhr

Veranstaltungsort
Haupt- und Landgestüt Marbach

Info
Tel.: 07385 96950
www.gestuet-marbach.de

linie

„Neuhauser Kirbe“ im Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck

Es ist Kirchweih wie anno dazumal. Im Museum wird das große Volksfest ganz traditionell gefeiert. Am Samstag ist Schlachtfest, Antiquitätenmarkt und Kinderprogramm, am Sonntag ein großer historischer Bauern- und Handwerkermarkt. Dazu gibt es historische Jahrmarktsattraktionen, Schausteller- und Gauklervorführungen, Musik und Tanz, zu essen und zu trinken.

Termin/Uhrzeit
Sa. 3. Okt. – So. 4. Okt. 2015,
ab 11 Uhr

Veranstaltungsort
Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck

Info
Tel.: 07461 9263204
www.freilichtmuseum-neuhausen.de

linie

„SeeKoffer“ in Konstanz

Der zweite Koffermarkt in Konstanz steht in den Startlöchern. Designer und Kreative aus ganz Deutschland und der Schweiz zeigen und verkaufen ihre handgemachten Kreationen. Das Besondere dabei ist die Präsentation der Werke in liebevoll individuell gestalteten antiken Koffern. Für das leibliche Wohl sorgt das SeeKoffer-Café mit leckeren hausgemachten Kuchen und köstlicher Kürbissuppe.

Termin/Uhrzeit
Sa. 10. Okt. 2015,
10–17 Uhr

Veranstaltungsort
Neuwerk, Oberlohnstraße 3

Info
Tel.: 07720 958055
www.seekoffer-konstanz.blogspot.de

linie

„Moschtfescht“
im Freilichtmuseum Beuren

Bei dem zweitägigen „Fescht“ dreht sich alles um Äpfel, Saft und Most. Verarbeitet werden eigene Äpfel, schließlich liegt das Museumsdorf inmitten von Streuobstwiesen und setzt sich für deren Erhalt ein. Zupacken können Erwachsene und Kinder beim Waschen, Mahlen und Pressen des Obstes an einer mobilen, von Hand betriebenen Presse. Der frisch gepresste Apfelsaft darf gleich probiert werden. Bei der Verkostung der Säfte kann der Geschmackssinn auf die Probe gestellt werden. Schaumweine und Obstwässer bieten den erwachsenen Besuchern überraschende Gaumenfreuden, während Kinder Apfelmus zubereiten, kleine Körbe flechten oder an der historischen Seilerbahn selbst Seile drehen.

Termin/Uhrzeit
Sa. 10. Okt. – So. 11. Okt. 2015,
Sa. 13–18, So. 11–19 Uhr

Veranstaltungsort
Freilichtmuseum Beuren

Info
Tel.: 07025 911900
www.freilichtmuseum-beuren.de

linie

Meerrettichfest mit Spätjahrsmarkt
in Appenweier-Urloffen

Bereits seit Beginn des letzten Jahrhunderts wird in Urloffen Meerrettich verarbeitet und vermarktet. „Bruchener Meerretti?“ („Benötigen Sie Meerrettich?“), riefen die Meerrettichbauern und deren Ehefrauen früher, wenn sie ihre Erzeugnisse zum Verkauf anboten. Ein lebensgroßer, in Bronze gegossener Meerrettichmann in der Ortsmitte erinnert daran. Auf dem traditionellen Fest verwöhnt die Urloffener Gastronomie die Gäste mit ihren Spezialitäten rund um die scharfe Wurzel. Beim parallel stattfindenden Spätjahrsmarkt bieten etwa 100 Markthändlern ihre vielfältigen Waren an.

Termin/Uhrzeit
So. 11. Okt. – Mo. 12. Okt. 2015,
9–19 Uhr

Veranstaltungsort
Ortsmitte, Hauptstraße

Info
Tel.: 07805 95940
www.appenweier.de

linie

658. Kilbig in Bräunlingen

Das große Herbst- und Volksfest im Schwarzwald-Baar-Kreis zieht Zehntausende von Besuchern nach Bräunlingen. Der Ort wird zur Festmetropole: Internationale Folklore, einheimisches Brauchtum, Bierfass-Rollen, Jahrmarkt, Landmaschinen- und Automobilausstellung, ein Straßenfest mit zahlreichen Lauben und Ständen sowie ein großer Vergnügungspark sorgen für eine ganz besondere Atmosphäre.

Termin/Uhrzeit
Fr. 16. Okt. – Mo. 19. Okt. 2015

Veranstaltungsort
historische Altstadt

Info
Tel.: 0771 61900
www.braeunlingen.de

linie

Filderkrautfest in
Leinfelden-Echterdingen

Bei Blasmusik und Krautgerichten, Krautwetthobeln und Spitzkrautstemmen lassen sich Jahr für Jahr mehr als 40 000 begeisterte Besucher von der besonderen Atmosphäre des Festes mittragen. Zubereitet werden aus dem feinen Filderspitzkraut vielfältige Gerichte: Krautsalat, Schupfnudeln mit Sauerkraut, Krautburger und Schlachtplatte sind nur einige. Mit dem traditionellen Fassanstich am Samstag um 14 Uhr und dem Krautabschmecken um 15 Uhr beginnt das Fest. Es folgen zwei Tage voller kulinarischer Genüsse und Unterhaltung auf Plätzen und Straßen, in Gaststätten, Scheunen, Hallen und Lauben. Die „Spitzkraut-Classics“ begeistern die Oldtimer-Liebhaber.

Termin/Uhrzeit
Sa. 17. Okt. – So. 18. Okt. 2015,
Sa. 14–23, So. 11–20 Uhr

Veranstaltungsort
Zentrum

Info
Tel.: 0711 1600888
www.filderkrautfest.de

linie

Schokolade im Zuckerbäckermuseum
in Kraichtal-Gochsheim

Das Team der „Gourmetmafia 1899“ aus Bretten entführt in die Welt der süßen Köstlichkeiten. Zwischen ausgefallenen Guss- und Backformen können unzählige Schokoladenvariationen probiert werden.

Termin/Uhrzeit
So. 18. Okt. 2015

Veranstaltungsort
Deutsches Zuckerbäckermuseum

Info
Tel.: 07250 7744
www.kraichtal.de

linie

725. Schätzele-Markt in Tengen

Den Schätzele-Markt soll es bereits seit dem Jahr 1291 geben. Das größte Volksfest im Hegau repräsentiert die Leistungen von Handel und Handwerk, bietet aber auch einen Vergnügungspark mit großen und neuen Fahrgeschäften sowie einem Festzelt mit durchgehender Unterhaltung. Am Samstag und Sonntag sind ab 10 Uhr die Marktstände von etwa 120 Händlern um das historische Stadter Tor aufgebaut.
Zu sehen gibt es auch eine Automobil- und Gewerbeausstellung.

Termin/Uhrzeit
Fr. 23. Okt. – Mo. 26. Okt. 2015

Veranstaltungsort
Volksfestplatz hinter dem Rathaus

Info
Tel.: 07736 92330
www.tengen.de