Impressum | Datenschutz
Termine in Baden Württemberg

September/Oktober 2022

linie

Hinweis

Bitte beachten Sie weiterhin aktuelle Hygienebestimmungen und erkundigen Sie sich sicherheitshalber beim Veranstalter.

linie

Streetfood-Festival

Foodtrucks und Essensstände locken mit Köstlichkeiten aus aller Welt und verwandeln den Flugplatz Hahnweide zur internationalen Genussmeile. Ein buntes Rahmenprogramm mit Live-Musik und Kinderattraktionen sorgt für Unterhaltung. Vom Kirchheimer Bahnhof sogt ein Busshuttle dafür, dass alle bequem hin und zurück kommen.

Termin/Uhrzeit
Do. 1. – So. 4. Sept. 2022,
Do. 17–23 Uhr, Fr. 17–24 Uhr, Sa.11–24 Uhr,
So 11–18 Uhr

Ort
Kirchheim/Teck, Flugplatz Hahnweide

Info
Tel. 07021 8799405
www.streetfoodfestival-kirchheim.de

linie

Internationales Vorderladerschießen

Der Wilde Westen liegt an diesem Wochenende mitten in Hohenlohe. Die Mitwirkenden kommen aus Frankreich, der Schweiz, den Niederlanden und sogar aus den USA. Mit Pulverdampf, Indianern, Trappern und Cowboys herrscht hier Wildwestromantik. Doch Vorderlader gab es auch schon lange davor, so sind Landsknechte oder jeder andere Schütze oder Gast willkommen. In den über 50 Jahren des Bestehens hat sich das Fest zu einem der größten seiner Art in Europa entwickelt. Die ausrichtende Schützengilde gilt als einer der ältesten Vereine Deutschlands, sie besteht seit 1300.

Termin
Fr. 2. – So. 4. Sept. 2022

Ort
Schwäbisch Hall, „Hasenbühl“ im Hessental

Info
Tel. 07907 9433944
www.sgi-hall.de

linie

50. Heilbronner Weindorf

Elf genussvolle und abwechslungsreiche Tage erwartet die Kenner und Genießer rund um das historische Heilbronner Rathaus. Weingüter und Genossenschaften der bekannten Weinregion präsentieren bis zu 350 regionale Weine, Seccos und Sekte. Dazu wird leckeres Essen, vom Weindorf Klassiker, der Currywurst, über Schwäbisch-Deftiges bis zu orientalischem Streetfood, angeboten. Für Unterhaltung sorgt das abwechslungsreiche Rahmenprogramm mit viel Livemusik, Familientagen und einem Studierendentag.

Termine
Do. 8. – So. 18. Sep. 2022,
Mo.–Do. 15–23 Uhr, Fr. 15–23.30 Uhr,
Sa. 13–23.30 Uhr, So. 13–22 Uhr

Ort
Heilbronn, Marktplatz

Info
Tel. 07131 562265
www.heilbronner-weindorf.de

linie

Großes Landesfest

Baden-Württemberg feiert mit den Heimattagen in Offenburg schon das ganze Jahr sein 70-jähriges Bestehen. Der große Höhepunkt steigt mit dem „Großen Landesfest“. Vor 175 Jahren, am 12. September 1847, wurde hier in Offenburg Deutschlands erster freiheitlich-demokratischer Grundrechtekatalog veröffentlicht, dies gilt als Geburtsstunde unserer Demokratie. Das „Freiheitsfest“ am historischen Ort, dem Salmen, mit vielen Musikern und dem Hecker-Lager mit Barrikade ist damit ein Hauptbestandteil der Feierlichkeiten. Dazu gibt es mehrere Konzertbühnen in der Stadt, am Samstag den historischen Zapfenstreich und als Höhepunkt am Sonntag den Landesfestumzug. Über 3000 Teilnehmer präsentieren Tradition und Gegenwart im Ländle, darunter Trachtengruppen, Musikkapellen, Bürgerwehren, Kinder-, Berufs- oder Sportgruppen.

Termin
Sa.10. – So. 11. Sept. 2022

Ort
Offenburg, Innenstadt

Info
Tel. 0781 822022
www.heimattage-offenburg.de

linie

Magnus-, Heimat- und Kinderfest

Bad Schussenried feiert drei Tage lang das traditionelle Heimatfest. Programmhighlights sind der Magnusmarkt, das Seifenkistenrennen und das große Feuerwerk am Samstag oder der Kirchgang am Sonntag, bei dem Vereine und Gruppen mit geschmückten Wagen durch den Ort ziehen.

Termin/Uhrzeit
Do. 15. – Mo. 19. Sep. 2022

Veranstaltungsort
Bad Schussenried, Festplatz

Info
Tel. 07583 9041171
www.magnusfest.com

linie

Mössinger Kulturherbst 2022

Die denkmalgeschützte Pausa-Bogenhalle ist einmal im Jahr Schauplatz eines bunten -Theater- und Musikprogramms, zu dem die Stadt Mössingen zusammen mit Theater Lindenhof und der Jugendmusikschule Steinlach einladen. Auf dem Programm stehen unter anderem der Heinz-Erhardt-Abend „Hinter eines Baumes Rinde“, die Fortsetzung des „Brandner Kaspars“, die Tragikomödie „Global Player – Wo mir sind isch vorne“ oder die musikalisch--literarische Landesshow „Übers Land“. Für die Kinder gibt es „Michel aus Lönneberga“ vom Regionentheater aus dem schwarzen Wald zu sehen.

Termine
Fr. 16. Sept. – Mo. 17. Okt. 2022,
jeweils 19.30 Uhr

Ort
Mössingen, ehemalige Textilfabrik Pausa am Löwensteinplatz

Info
Tel. 07126 929394
www.theater-lindenhof.de/moessinger-kulturherbst

linie

Kulturnacht Ulm/Neu-Ulm

121 Veranstaltungen warten an über 100 Orten. Über das Internet oder die App kann man sich sein Programm zusammenstellen, oder man kann sich einfach spontan durch die Kulturnacht treiben und sich überraschen lassen. Zu entdecken und erleben gibt es viel: An allen Ecken und Enden sorgen Konzerte, Tanz, Theater, Filmvorführungen, Ausstellungen, Performances, Lesungen und Kulturaktionen für jenes spezielle „Kulturnachtflair“. Alle Orte sind mit extra eingesetzten Bussen bequem zu erreichen.

Termin
Sa. 17. Sept. 2022

Orte
Ulm und Neu-Ulm

Info
Tel. 0731 1610 oder 70500
www.kulturnacht-ulm.de

linie

Normannen-Ausstellung

Die Normannen haben eine faszinierende Geschichte. Dieser widmet sich zum ersten Mal im deutschsprachigen Raum eine umfassende kulturhistorische Sonderausstellung. In einem spannenden Bilderbogen zeigt sie, wie aus Wikingern Normannen wurden, die seit dem 9. Jahrhundert das Gesicht Europas veränderten. Auf ihren Spuren führt die Reise von Skandinavien bis ans Mittelmeer, von der Ostseeküste bis nach Byzanz. 300 hochkarätige Leihgaben, darunter kostbare Kunstgegenstände, Waffen oder exotische Handelswaren.

Termine
So. 18. Sept. 2022 – So. 26. Feb. 2023,
Di.–So. 11–18 Uhr, ebenso an Feiertagen
(außer 24. und 31. Dez.)

Orte
Mannheim, Reiss-Engelhorn-Museen

Info
Tel. 0621 2933771
www.rem-mannheim.de/ausstellungen/
sonderausstellungen/die-normannen/

linie

Cannstatter Volksfest mit
Landwirtschaftlichem Hauptfest

Im Gründungsjahr 1818 lud König Wilhelm zum „Landwirtschaftlichen Fest zu Cannstatt“, woraus nicht nur das „Landwirtschaftliche Hauptfest“ entstanden ist, bei dem sich alle vier Jahre Bauern aus dem Land über Trends, Technik und Neuheiten informieren und austauschen, sondern auch das heutige „Cannstatter Volksfest“, eines der größten und bekanntesten Volksfeste der Welt. Millionen Besucher werden auf dem Wasen von den Volksfestwirten und Schaustellern erwartet. Ein Höhepunkt ist der traditionelle Festzug: Prächtig dekorierte Brauereigespanne, bunte Trachtengruppen und Musikkapellen, historische Gruppen und Bürgerwehren aus dem ganzen Land ziehen durch die Altstadt Bad Cannstatts bis zum Wasen.

Termine

Volksfest:
Fr. 23. Sept. – So. 9. Okt. 2022,
Mo.–Do. 12–23 Uhr, Fr. 12–24 Uhr,
Sa. 11–24 Uhr, So. 11–23 Uhr,

LWH:
So. 25. Sept. – Mo. 3. Okt. 2022, 9–18 Uhr,

Umzug:
So. 25. Sept. 2022, 11 Uhr

Ort:
Stuttgart, Cannstatter Wasen

Info
www.cannstatter-volksfest.de

linie

500 Jahre Johannes Reuchlin

Johannes Reuchlin, geboren in Pforzheim, weilte gerade in Bad Liebenzell, als Kolumbus 1492 Amerika entdeckte. Reuchlin trat ein für Toleranz, Weltoffenheit, Respekt und Menschenrechte. 500 Jahre nach dessen Tod widmet die Stadt dem Universalgenie eine Schauspielführung mit Theaterszenen durch den Sophi Park. Alles wird in die Zeit der Renaissance zurückversetzt, und man begegnet nicht nur dem Humanisten, Rechts- und Sprachgelehrten selbst, sondern auch vielen berühmten Juristen, Philosophen, Fürsten oder Geistlichen seiner Zeit. Reuchlins Lebenswerk wird dabei beleuchtet.

Termin/Uhrzeit
Sa. 24. Sept. 2022,
ab 16 Uhr

Ort
Bad Liebenzell, Sophi Park

Info
Tel. 07052 408333
www.bad-liebenzell.de

linie

Büllefest

Das traditionelle Fest rund um die „Bülle“, eine besondere rote Zwiebelsorte, die nur auf der Bodensee-Halbinsel Höri angebaut wird, findet jedes Jahr in einem anderen Ortsteil der Höri--Gemeinde Moos statt, dieses Jahr in Bankholzen. Auf einem Markt mit rund 40 Ständen werden regionale Produkte und Handwerkskünste angeboten, charakteristisch für das Fest sind die liebevoll gebundenen Büllezöpfe. In gemütlichen Besenwirtschaften verwöhnen die örtlichen Vereine und Gastronomen ihre Gäste mit herbstlichen Spezialitäten, wie Zwiebelkuchen, Büllesuppe, Bülleschnaps oder „Suser“ (neuer Wein).

Termin
So. 2. Okt. 2022,
10–18 Uhr

Ort
Moos, Ortsmitte Bankholzen

Info
Tel. 07732 99960
www.moos.de

linie

Roller- und Kleinwagentreffen

Hier dröhnt und knattert es, wenn die historischen Motorroller und Kleinwagen vors gastgebende Automuseum rollen und die Oldtimer-Besitzer und Gäste sich austauschen, fachsimpeln, sich mit den Leckereien der traditionellen schwäbischen Küche stärken und sich von Musik- und Kinderprogramm unterhalten lassen. Wenn es dann zur Ausfahrt über die Alb geht, werden einige Nostalgiefreunde vom Straßenrand zuschauen und winken.

Termin
Mo. 3. Okt. 2022,
Eintreffen der Fahrzeuge ab 9 Uhr,
Oldtimer-Ausfahrt um die Mittagszeit

Ort
Engstingen, Automuseum und Festplatz

Infos
Tel. 07129 939924
www.automuseum-engstingen.de

linie

Fellbacher Herbst

Eines der bekanntesten und beliebtesten Ernte-dank-, Heimat- und Weinfeste in Süddeutschland. Hier trifft man sich zum Vierteleschlotzen. Überschäumende Lebensfreude und dankbare Besinnlichkeit, traditionelle Werte und unbeschwerte Fröhlichkeit gelten als typische Attribute des Festes. Eine große Auswahl kulinarischer Spezialitäten, musikalische Leckerbissen und einen Rummel mit Karussells und Fahrgeschäften gibt es obendrein. Der große Festzug am Sonntag mit rund 60 Gruppen und über 2000 Teilnehmern steht in diesem Jahr unter dem Motto Frieden: „Mehr als 120 Nationen, die glücklich unterm Kappelberg wohnen, Fellbach will in Frieden leben, zwischen Stadt und vollen Reben.“

Termin/Uhrzeit
Fr. 7. – Mo. 10. Okt. 2022

Veranstaltungsort
Fellbach, Innenstadt

Info
Tel. 0711 58515858
www.fellbach.de

linie

Filderkrautfest

Der Spitzkrautkopf ist der Star beim 44. traditionellen Filderkrautfest in Leinfelden-Echterdingen. Hier werden Krautköpfe gehobelt, bis der neue Krauthobelweltmeister gekürt ist. Sie werden geschätzt und gewogen, geschmückt und in sportlichen Stafetten durch die Straßen getragen, begleitet vom Krautkönigspaar. Zu Deutschlands größter Krauthocketse kommen jedes Jahr rund 50 000 Besucher und feiern in den liebevoll dekorierten Lauben und Ständen, auf den Straßen und Plätzen und in den urgemütlichen Scheunen, Zelten, Hallen und Kneipen Leinfelden-Echterdingens bei Livemusik, vielen Attraktionen – und natürlich feinen Krautspezialitäten.

Termin/Uhrzeit
Sa. 15. – So. 16. Okt. 2022

Veranstaltungsort
Leinfelden-Echterdingen

Info
www.filderkrautfest.de

linie

Traditioneller Hammeltanz

Der Brauch, der in Onolzheim nach alter Überlieferung bereits 1476 von Freifrau Barbara von Zipplingen eingeführt wurde, wird in dem Crailsheimer Stadtteil bis heute mit einem rauschenden Fest mit Kirchweih und zwei Festzügen gefeiert. Beim Höhepunkt, dem „Hammeltanz“, tanzen unverheiratete Paare um einen Kletterbaum, dabei wird ein Degen zwischen den Tanzenden weitergereicht. Welches Paar gerade den Degen hält, während der Wecker schrillt, erhält als Preis einen Hammel – ursprünglich kam das Signal von einer auf den Boden fallenden Münze, die in eine Kerze eingearbeitet war, welche während des Tanzes niederbrannte.

Termin/Uhrzeit
So. 16. – Mo. 17. Okt. 2022

Veranstaltungsort
Crailsheim-Onolzheim, bei der Sport- und Festhalle

Info
Tel. 0171 1825861
www.hammeltanz.de

linie

Chrysanthema

Die idyllische Stadt am Fuß des Schwarzwalds ist in der herbstlichen Jahreszeit weit über die Grenzen hinweg bekannt für die bunten Korbblütler. Bei diesem „Festival der Farben und Klänge“ sind in der historischen Innenstadt mehr als 10 000 Chrysanthemen in Blumenbeeten, künstlerischen Blumenwagen oder als Häuserschmuck arrangiert zu einem prachtvollen herbstlichen Farbenspiel aus strahlendem Gelb, leuchtendem Purpur und sattem Orange. Auf dem Marktplatz findet täglich ein vielfältiges Kultur- und Musikprogramm mit renommierten Gruppen und einzigartigen Aufführungen statt.

Termine
Sa. 22. Okt. – So. 06. Nov. 2022

Ort
Lahr / Schwarzwald

Info
Tel. 07821 91000
www.chrysanthema.de

linie

Herbst- und Schlachtfest

Mit diesen Thementagen zur Vorratshaltung und Hausschlachtung wird im Freilichtmuseum Vogtsbauernhof die kalte Jahreszeit eingeläutet. Das alljährliche Herbst- und Schlachtfest bringt das, was man im Schwarzwald an ihr so schätzt: Eine zünftige Schlachtplatte und eine schön geheizte, gemütliche Stube. Und dazu noch die richtige Musik.

Termin
Sa. 29. und So. 30. Okt 2022,
11–17 Uhr

Ort
Gutach, Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof

Info
Tel. 07831 46793500
www.vogtsbauernhof.de