Impressum
Termine in Baden Württemberg

Mai / Juni 2015

linie

Kräuterwelt–Gartenmarkt in Trochtelfingen

In der Kräuterwelt des Nudelherstellers Alb-Gold finden Sie alles Nützliche und Schöne für Ihren Garten, von Sämereien und jungen Pflanzen über Korbwaren bis hin zu Gartenwerkzeug, Marmeladen, Kunsthandwerk und mehr. Lassen Sie sich von ausgewählten Ausstellern mit thematisch passendem Sortiment informieren und inspirieren und schlendern Sie dabei ganz bequem durch die Kräuterwelt.

Termin/Uhrzeit
So. 10. Mai 2015, 11–17 Uhr

Veranstaltungsort
Kräutergarten von Alb-Gold

Info
Tel.: 07124 9291155
www.kraeuterwelt.info

linie

41. Blumen- und Lichterfest in Walldürn

Die Besucher des großen Stadtfestes können sich auf einen Krämermarkt, den Vergnügungspark, Bühnenauftritte und am Samstag auf „Nachtschwärmereien“ freuen. Kunst, Kultur und Vergnügen sowie ein gutes gastronomisches Angebot sind bei dem alljährlich stattfindenden Fest garantiert.

Termin/Uhrzeit
Mi. 13. Mai – So. 17. Mai 2015

Veranstaltungsort
Innenstadt

Info
Tel.: 06282 67107
www.wallduern.de

linie

„Sensen, Schleifen, Dengeln“,
Schwarzwälder Freilichtmuseum
Vogtsbauernhof in Gutach

Jetzt ist die beste Zeit zum Sensenwetzen. Bei dem Aktionstag zusammen mit dem 1. Sensenmähverein von Baden-Württemberg werden die Museumswiesen mit der Hand gemäht.

Termin/Uhrzeit
Do. 14. Mai 2015, 14–16 Uhr

Veranstaltungsort
Freilichtmuseum

Info
Tel.: 07831 93560
www.vogtsbauernhof.de

linie

Brunnenfest in Hagnau

In der Bodensee-Gemeinde findet an Christi Himmelfahrt ein Festamt mit Flurprozession statt. Nach dem besinnlichen Teil ist bei dem Fest, das der Narrenverein Eule 1912 e. V. veranstaltet, vom Frühschoppen bis abends für musikalische Unterhaltung und das leibliche Wohl gesorgt.

Termin/Uhrzeit
Do. 14. Mai 2015,
Prozession ab 9.30, Fest ab 11 Uhr

Veranstaltungsort
Ortsmitte

Info
Tel.: 07532 7535
www.nv-eule.de

linie

Sinsheimer Fohlenmarkt

Der Markt hat nicht nur Pferdefreunden allerlei zu bieten: Pferdeprämierung am Donnerstag, ein Springreitturnier mit Springprüfungen bis Klasse S**, Krämermarkt und Vergnügungspark, ein abwechslungsreiches Programm in der Elsenzhalle, ein atemberaubendes Feuerwerk und einen Festumzug am Sonntag.

Termin/Uhrzeit
Do. 14. Mai – Mo. 18. Mai 2015

Veranstaltungsort
Zentrum, Elsenzhalle

Info
Tel.: 07261 404256,
www.sinsheim.de

linie

Blutfreitag in Weingarten

Seit Hunderten von Jahren feiert Weingarten am Tag nach Christi Himmelfahrt den Blutfreitag zu Ehren des Heiligen Blutes Christi mit einer prunkvollen Prozession durch Stadt und Flur. 3000 Pferde mit prächtigen Geschirren und Reiter in Frack und Zylinder machen den Weingartner Blutritt einmalig in Europa. Die größte Reiterprozession nördlich der Alpen beginnt um 6 Uhr mit der Messe, danach folgt die Prozes­sion zu vier Feldaltären. Am Tag davor, an Christi Himmelfahrt, finden ab 20.30 Uhr eine Festpredigt, danach eine Lichterprozession auf den Kreuzberg und eine gemeinsame Andacht der Pilger statt.

Termin/Uhrzeit
Fr. 15. Mai 2015

Veranstaltungsort
Innenstadt

Info
Tel.: 0751 405125
www.weingarten-online.de

linie

Tübinger Bücherfest

„Eine Stadt wird zur Bühne für Literatur“, unter diesem Motto kann sich das Publikum wieder auf literarische Entdeckungen, große Autoren und Begegnungen an gewöhnlichen und ungewöhnlichen Orten in der Tübinger Altstadt freuen. Drei Tage Lesungen, Kleinkunst, Theater und Musik, poetische Spaziergänge und vieles mehr. Das Bücherfest, das alle zwei Jahre stattfindet, gehört mit 120 Veranstaltungen zu den Highlights der Stadt. Der Länderschwerpunkt 2015 ist die Schweiz, aus der Autoren aller vier Landessprachen anwesend sein werden.

Termin/Uhrzeit
Fr. 15. Mai – So. 17. Mai 2015

Veranstaltungsort
Zentrum

Info
Tel.: 07071 91360
www.tuebinger-buecherfest.de

linie

Handwerkerfest in Osterburken

Beim Handwerkerfest der Siedler an Pfingsten zeigen Schmied, Seiler, Lederer, verschiedene Holz- und andere Handwerker ihr Können und beantworten Fragen zu ihrer Tätigkeit und deren Geschichte. Interessierte Besucher dürfen auch selbst einmal Hand anlegen.

Termin/Uhrzeit
Sa. 23. Mai – Mo. 25. Mai 2015, 11–18 Uhr

Veranstaltungsort
Histotainment Park Adventon

Info
Tel.: 06291 647910
www.adventon.de

linie

Deutscher Mühlentag in den Hochschwarzwald-Gemeinden

Am Deutschen Mühlentag 2015 am Pfingstmontag öffnen historische Mühlen ihre Pforten und stellen den Besuchern das alte Handwerk vor. Im Hochschwarzwald sind folgende Mühlen an diesem Tag beteiligt: die Danielmühle in Sankt Märgen, die Jockeleshofmühle in Hinterzarten sowie die Öhlermühle in Titisee-Neustadt. Zusätzlich zu diesen Mühlen sind auch die Klopfsäge und die Hochgangsäge im Löffeltal, die Großjockenmühle, das mittelalterliche Zollhaus sowie die Seilerei beim Hofgut Sternen geöffnet. Bei all diesen historischen Schauplätzen werden Besichtigungen, Führungen sowie verschiedene Programmpunkte angeboten.

Termin/Uhrzeit
Mo. 25. Mai 2015

Veranstaltungsort
verschiedene Orte

Info
Tel.: 07652 12060
www.hochschwarzwald.de

linie

Wurmlinger Pfingstritt

Bei diesem Reitspektakel mit über 150-jähriger Tradition reiten am Pfingstmontag die 18- bis 20-jährigen Männer um den „Maien“ um die Wette. Der historische Umzug ab 13 Uhr führt zum Reitplatz. Nach der Siegerehrung, findet ein musikalischer Unterhaltungsabend im Festzelt statt.

Termin/Uhrzeit
Mo. 25. Mai 2015, 13 Uhr

Veranstaltungsort
unterhalb der Wurmlinger Kapelle,
Stadtteil Rottenburg Wurmlingen

Info
Tel.: 07472 916236
www.pfingstritt-wurmlingen.de

linie

Kräuterfest in Ochsenhausen

Ganz nach dem Motto „Lass waXa“ präsentiert sich die oberschwäbische Kleinstadt in einem bunten, duftenden Kräutermantel. An rund 30 Ständen wird ein umfangreiches Angebot präsentiert. Neben Kräuter- und Gemüsepflanzen bieten die Aussteller auch Wohnaccessoires und Dekorationsideen für außen und innen, Gartenzubehör, natürliche Pflegeprodukte, Öle, Liköre sowie viele köstliche Spezialitäten aus Kräutern an. Kulinarisch werden die Besucher mit verschiedenen Gerichten und Erfrischungsgetränken aus der Kräuterküche verwöhnt. Dazu gibt es ein musikalisches Rahmenprogramm, informative Vorträge rund um das Thema Kräuter, eine Kräuterwanderung (13.30 Uhr) sowie mehrere Aufführungen des schwäbischen Einakters „Der Wasser-Doktor II“.

Termin/Uhrzeit
Sa. 30. Mai 2015,10–16 Uhr

Veranstaltungsort
Marktplatz

Info
Tel.: 07352 3480
www.ochsenhausen.de

linie

Klostergartentage in Blaubeuren

Amphoren, Dekoration, Figuren, Pflanzen, Rosenbögen, Samen, Terracotta ... das Angebot bei den Klostergartentagen in Blaubeuren reicht von A bis Z. Zum sechsten Mal präsentieren über sechzig Aussteller ihr Sortiment vor der prächtigen Kulisse des ehemaligen Benediktinerklosters. Dem Gartenfreund wird allerlei Nützliches und Dekoratives angeboten.

Termin/Uhrzeit
Sa. 30. Mai – So. 31. Mai 2015,
11–18 Uhr

Veranstaltungsort
Klosterhof Benediktinerkloster

Info
Tel.: 0711 313222
www.es-maerkte.de

linie

„Total von der Wolle“,
Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof in Gutach

Der Schafscherer kommt. Wie jedes Jahr pünktlich nach der Schafskälte geht es den Schäfchen an die Wolle. Mit Aktionen und Informationen zu Schafhaltung und Wollverarbeitung.

Termin/Uhrzeit
Do. 4. Juni 2015, 11–17 Uhr

Veranstaltungsort
Freilichtmuseum

Info
Tel.: 07831 93560
www.vogtsbauernhof.de

linie

„Von Königinnen, Arbeitsbienen und Drohnen im Schwäbischen Streuobstparadies“, Freilichtmuseum Beuren

Wie kommt der Honig in die Wabe? Wie wird das wohlriechende Bienenwachs gewonnen? Was ist der Unterschied zwischen Arbeiterinnen und Drohnen? Im Freilichtmuseum dreht sich alles um Bienen, Wachs und Honig. Der Aktionsnachmittag findet inmitten der Streuobstwiesen auf dem Museumsgelände statt. Dort stehen ein annähernd 100 Jahre altes Immenheim aus Köngen und ein alter Bienenwagen. Auch ein Wildbienenhotel mitsamt Infotafeln hat hier seinen Platz. Zwei Experten, Dr. Klaus Wallner von der Landesanstalt für Bienenkunde der Universität Hohenheim sowie Museums­imker Matthias Maisch aus Neuffen, geben interessante Einblicke in die Imkerei und ihre Geschichte.

Termin/Uhrzeit
So. 7. Juni 2015,13–17 Uhr

Veranstaltungsort
Freilichtmuseum

Info
Tel.: 07025 911900
www.freilichtmuseum-beuren.de

linie

Theater Lindenhof in der Kräuterwelt in Trochtelfingen

Das Theater Lindenhof präsentiert mit „Spätzle mit Soß“ eine heitere Schwabenkunde in einem ganz besonderen Ambiente: der schönen Alb-Gold Kräuterwelt.

Termin/Uhrzeit
Mi. 10. Juni 2015,
Einlass 18 Uhr, Beginn 20 Uhr

Veranstaltungsort
Kräutergarten von Alb-Gold

Info
Tel.: 07124 9291155
www.kraeuterwelt.info

linie

Göppinger Maientag

Der Göppinger Maientag ist eines der ältesten und traditionsreichsten Kinder- und Heimatfeste in Süddeutschland – seit 1650 wird es gefeiert. Das Besondere ist der große Festumzug in historischen Gewändern, Heimattrachten und fantasievollen Kostümen.

Termin/Uhrzeit
Fr. 12. Juni – Mo. 15. Juni 2015

Veranstaltungsort
Festplatz

Info
Tel.: 07161 650351
www.goeppingen.de

linie

Reichsstadtfest in Bad Wimpfen

Beim Reichsstadtfest wird die Vergangenheit durch szenische Darstellungen und Mitmachaktionen in der unter Denkmalschutz stehenden Altstadt wieder lebendig.

Termin/Uhrzeit
Sa. 13. Juni – So. 14. Juni 2015,
Sa. 15.30–24, So. 10–19.30 Uhr

Veranstaltungsort
Altstadt

Info
Tel.: 07063 97200
www.badwimpfen.de

linie

3. Oldtimer- und Luftfahrtfestival in Eutingen im Gäu

Die „Mobilen Legenden“ gehen in die dritte Runde! Pkw, Lkw, Traktoren und Landmaschinen, Omnibusse, Unimogs, Motor- und Fahrräder und natürlich historische und zeitgenössische Flugzeuge werden präsentiert. Genau diese Vielfalt an Oldtimern zu Land und in der Luft verleiht dem Festival seinen ganz besonderen Reiz, denn die Programm-Mixtur hat Seltenheitswert – sowohl in der Oldtimer­szene als auch im Veranstaltungsangebot Baden-Württembergs. Ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Musik, Gastronomie, Veranstaltungen für Kinder, Mitmachaktionen und Teilemarkt rundet die Veranstaltung ab.

Termin/Uhrzeit
So. 14. Juni 2015

Veranstaltungsort
Fluggelände

Info
Tel.: 0711 90234-44
www.mobile-legenden.de

linie

Sommerfest „Mein Ländle“ in Nürtingen-Raidwangen

Feiern Sie mit uns das „Mein Ländle“-Sommerfest! Musik mit der Spundlochmusig und der KehrwochMafia, Kochvorführungen, Kräutervorführungen, Bastelworkshops, Handwerkervorführungen, Leckeres von Spargel und Erdbeeren, Kinderspaß und vieles, vieles mehr erwartet Sie.

Termin/Uhrzeit
So. 21. Juni 2015, 11–18 Uhr

Veranstaltungsort
Rammerthof

Info
Tel.: 07127 93158-07
www.mein-laendle.de

linie

Konzert der MundArt-Band Annâweech in Untergruppenbach

Eigentlich wollten sich die fünf Hohenloher Buben im Jahr 1995 „altershalber“ nach 20 Jahren von der Bühne verabschieden. Jedoch aneinander gewöhnt wie ein altes Ehepaar, konnten sich die Freunde weder von der Bühne noch voneinander trennen. Annâweech ist eine Liveband, die das Hohenloher Lebensgefühl in fröhlichen, aber auch nachdenklich-ironischen Texten präsentiert, als Ballade, Blues, Rock oder Volkslied. Der Wirkungskreis jedenfalls reicht nach 350 Konzerten weit über die Heimat der Musiker hinaus.

Termin/Uhrzeit
Mi. 24. Juni 2015,
Einlass 19 Uhr, Beginn 20 Uhr

Veranstaltungsort
Burggraben bzw. Gewölbekeller Burg Stettenfels

Info
Tel.: 07131 615701
www.annaweech.de

linie

Laupheimer Kinder- und Heimattage

Alljährlich im Juni feiern die Laupheimer fünf Tage lang „ihr Fest“, das seit über 100 Jahren besteht. Zehntausende Besucher bewundern die nahezu 100 Gruppen zählenden Umzüge mit prächtigen Festwagen, gezogen von herrlichen Pferdegespannen, und die vielen historischen und durch Kinder gestalteten Fußgruppen. Die ganze Bürgerschaft hilft mit, diesen Höhepunkt des Jahres gebührend zu feiern. Ein großer Vergnügungspark, mehrere Festzelte, ein großer schöner Biergarten, das historische Lagerleben, der Eröffnungszug, der Sternmarsch der Fanfarenzüge, die Heimatstunde im Rosengarten/Kulturhaus und das Brillant-Feuerwerk bieten reiche Unterhaltung und das Allerbeste für das leibliche Wohl.

Termin/Uhrzeit
Do. 25. Juni – Mo. 29. Juni 2015

Veranstaltungsort
Innenstadt, rund um den Marktplatz

Info
Tel.: 07392 704235
www.kinder-und-heimatfest-laupheim.de

linie

Tag des offenen Kräutergartens in Simmersfeld-Ettmannsweiler

Der Kräuterbauernhof Roller im Nordschwarzwald lädt zum Tag des offenen Kräutergartens herzlich ein. Auf die Besucher warten spannende Vorträge, so von Dr. Markus Strauß über Wildkräuter, sowie Führungen durch den Kräutergarten. Außerdem gibt es viele Angebote und Verkaufsstände rund um das Thema Kräuter, Gesundheit und Garten. Die Besucher werden mit leckeren Speisen aus dem Backhäusle und der Kräuterküche verwöhnt.

Termin/Uhrzeit
So. 28. Juni 2015, 11.30–18 Uhr

Veranstaltungsort
Kräuterbauernhof Roller

Info
Tel.: 07484 20200
www.ferienhof-roller.de

linie